Erziehungshilfe gGmbH - IPD

Sommerfest 2016

Das diesjährige Sommerfest der EZH - IPD findet am Samstag, 10.09.2016 ab 14 Uhr auf dem Heinrichshof in Blankenheim statt.


Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Die Erziehungshilfe gemeinnützige GmbH verfügt über langjährige Erfahrung in der Betreuung unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge. Vor diesem Hintergrund bieten wir in unseren (professionalisierten) Familien, Plätze für diese Kinder und Jugendlichen an. Zum Teil können unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in bestehenden Familien Aufnahme finden, je nach Besonderheit der Situation suchen wir geeignete Familien.

 

Darüber hinaus bietet das Institut für pädagogische Diagnostik Fortbildungen für diesen sehr speziellen Bereich der Jugendhilfe an. Termin auf Nachfrage.

 

Im Kreis Euskirchen hält die Erziehungshilfe gGmbH Unterkünfte vor und stellt diese auch für Flüchtlingsfamilien zur Verfügung.


Fortbildungstermine 2015

Hier finden Sie die Termine für die Fortbildungen in 2015.

Bitte rechtzeitig (via Post oder Mail) anmelden.

Fortbildungstermine 2016


Unsere Fachschule für Sozialpädagogik

Besuchen Sie unsere Seite der Fachschule für Sozialpädagogik hier...

Erziehungshilfe gemeinnützige GmbH - Institut für pädagogische Diagnostik IPD

Im Fokus unserer Arbeit bei der Erziehungshilfe gemeinnützige GmbH - Institut für pädagogische Diagnostik IPD steht die Förderung von Bildung und Erziehung, Forschung und Lehre sowie die Trägerschaft eines Jugendhilfe-Angebotes.

Dieses Jugendhilfe-Angebot – professionalisierte stellvertretende Elternschaft – ist die theoretische Fassung eines seit vielen Jahren erprobten Hilfsangebotes, das in dieser Konzeptionierung Erziehung in einer Familie ermöglicht und gleichzeitig die Professionalisierung der die Kinder betreuenden Kolleginnen und Kollegen auf eine neuartige Weise möglich macht. Gleichzeitig kann hiermit die seit langem geführte Auseinandersetzung zwischen Pflegefamilie und Heimerziehung – in den verschiedensten Formen – bzw. den Erziehungsstellen nach § 33 KJHG und solchen nach §34 KJHG, stillgestellt werden.

Darüber hinaus ist die Erziehungshilfe gGmbH Träger einer Fachschule für Sozialpädagogik, die eine berufsbegleitende Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin bzw. zum staatlich anerkannten Erzieher anbietet.

Die in unserem Hause entwickelte Pädagogische Diagnostik ist sowohl Grundlage für die Arbeit in der Jugendhilfe, als auch fester Bestandteil der Ausbildung in der Fachsschule.

Fortbildungen zu den verschiedensten Themen der Kinder- und Jugendhilfe bzw. der Sozialen Arbeit insgesamt am Institut für Pädagogische Diagnostik sowie Kunst- und Reittherapie auf unserem Reithof runden das Angebot der Erziehungshilfe gGmbH ab.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen gerne die Erziehungshilfe gemeinnützige GmbH vorstellen.