Stellenangebote

Fortbildungstermine 2019


Unsere Fachschule für Sozialpädagogik

Besuchen Sie unsere Seite der Fachschule für Sozialpädagogik hier...

Stellenangebote

Geben Sie Kindern eine Familie!

Haben Sie Lust Familie und Beruf zu verbinden und eine gesellschaftlich relevante Aufgabe zu übernehmen? Haben Sie vielleicht sogar schon einmal darüber nachgedacht, ein Kind in ihre Familie aufzunehmen?

Sie…

  • Haben eine Ausbildung als Erzieher*in oder ein Studium der Sozialen Arbeit, odereine vergleichbare pädagogische Qualifikation,
  • teilen die Auffassung, dass eine Familie der beste Ort für ein Kind, ist undempfinden die Arbeit mit Kindern als Berufung,
  • sind interessiert an einer flexiblen Tätigkeit in Ihrem Zuhause,
  • wünschen sich ein starkes Team an ihrer Seite?

Wir bieten Ihnen…

  • eine Festanstellung mit Arbeitsvertrag sowie tariforientierte Bezahlung,
  • die Einbindung in ein kleines Team von Kolleg*innen, die auch Kinder bei sich zuHause betreuen,
  • kollegiale Supervision durch das Team und eine*n Fachberater*in,
  • externe Supervision,
  • Fallverstehen auf wissenschaftlicher Grundlage (pädagogische Diagnostik),
  • verschiedene weiterqualifizierende Fortbildungen,
  • weitere betriebliche Leistungen (z.B. BAV, BKV).

Neugierig geworden?


Lernen Sie uns kennen.
Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab am Telefon unter 02241 – 25 37 90
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Erziehungshilfe gGmbH - Institut für pädagogische Diagnostik IPD
Auf den Tongruben 3
53721 Siegburg

E-Mail: info@paedagogische-diagnostik.de

Sozialpädagogen/ Heilpädagogen/ Diplompädagogen/ Erzieher (m/w/d)

Jugendhilfe ist der Rahmen, Autonomie das Erziehungsziel.

Kinder und Jugendliche, die wir in ein eigenständiges, selbstbestimmtes Leben begleiten, verfügen über vielfach problematische Lebenserfahrungen und daraus resultierend Integration verhindernde Deutungsmuster und Überlebensstrategien. Von daher bedürfen sie einer intensiven Zuwendung und Fürsorge die wir einerseits durch die Integration der Kinder bzw. Jugendlichen in eine akzeptierende Lebensgemeinschaft und andererseits durch ein hohes Maß an Professionalität bereitstellen.

Wir verstehen uns als innovatives Projekt, das einen Beitrag zu einem fortschrittlichen Verständnis von Erziehung leistet.

Ausgangspunkt unseres pädagogischen Ansatzes ist die präzise Ermittlung des individuellen Entwicklungsstandes des Kindes oder Jugendlichen. Darauf gründet unser ressourcen-orientierter pädagogischer Ansatz. Für den Bereich Jugendhilfe suchen wir MitarbeiterInnen für die intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung von Jugendlichen im eigenen Haushalt, sowie (Ehe-)paare zum Aufbau von Lebensgemeinschaften mit Kindern und Jugendlichen.

Sie haben:

  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Eine professionelle Berufsauffassung
  • Die Bereitschaft, ein Kind bzw. eine/einen Jugendlichen bei sich Zuhause aufzunehmen
  • Trotz oder wegen Ihrer Berufserfahrung weiterhin Engagement und Flexibilität

Wir bieten:

  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Enge Einbindung in ein Team
  • Regelmäßige Fallberatung
  • Intensive Unterstützung in Krisensituationen
  • Regelmäßige externe Supervision
  • Die Fortbildung zum/zur Pädagogischen DiagnostikerIn
  • Fortbildungen zu pädagogischen bzw. praxisrelevanten Fragestellungen
  • Eine am BAT orientierte Bezahlung


Bitte schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

Erziehungshilfe gGmbH – Institut für pädagogische Diagnostik
Auf den Tongruben 3
53721 Siegburg

oder

info@paedagogische-diagnostik.de.